Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Verteidigungsminister Pistorius schließt Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine aus
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Tapfheim: Orgel und Saxofon harmonieren bei Konzert in Tapfheim

Tapfheim
08.01.2023

Orgel und Saxofon harmonieren bei Konzert in Tapfheim

Farina Mayrshofer und ihre gleichnamige Tochter musizierten in der Tapfheimer Kirche für einen guten Zweck.
Foto: Mayrshofer

Farina Mayrshofer und ihre gleichnamige Tochter musizieren gemeinsam. Der Erlös kommt der Renovierung der Kirche zugute.

Am Vorabend des Silvestertags setzte ein festliches Orgelkonzert in St. Peter in Tapfheim den musikalischen Schlusspunkt des Jahres 2022. In der weihnachtlich geschmückten und überaus gut besuchten Pfarrkirche sorgten Tochter Farina und Mutter Farina Mayrshofer für eine besinnliche und künstlerisch hochrangige Stunde.

Im Mittelpunkt standen Werke von Johann Sebastian Bach, aber auch moderne Stücke wurden zu Gehör gebracht. Orgel und Saxofon harmonierten auf das Beste, beeindruckend in den Improvisationen über „Es kommt ein Schiff geladen“ und im „Cantabile für You“ von Enrico Pasini. Bachs Werk „Gottes Sohn ist kommen“, überzeugend vorgetragen, spiegelt das Verhältnis Gott–Mensch wider: Der Prinzipal, Gott, geht mit den Händen der Organistin voran und gibt die Richtung vor, die Pedale, Sinnbild des Volkes Gottes, folgt. Im "Adeste fideles" waren die Zuhörerinnen und Zuhörer zum Mitsingen eingeladen.

Beim Konzert in Tapfheim kommt ein Erlös von 750 Euro zusammen

Pfarrer Karl Hagenauer sprach verbindende Worte und erläuterte die Hintergründe zu den Werken. Bei der abschließenden Fantasie in g-Moll von J. S. Bach lud er die Zuhörerinnen und Zuhörer ein, das vergangene Jahr gedanklich Revue passieren zu lassen. Kräftiger Applaus war der Lohn für die hohe künstlerische Leistung. Der Erlös von 750 Euro kommt der Kirchenrenovierung zugute. Die Verantwortlichen der Pfarrei bedankten sich beim Publikum und bei den Musikerinnen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.