Newsticker
Russlands Militär greift Charkiw und Donezk an
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Wemding: Beim Bezirksschützentag in Wemding wird das Miteinander betont

Wemding
09.05.2022

Beim Bezirksschützentag in Wemding wird das Miteinander betont

Die Abordnungen von Hunderten von Vereinen zogen beim Bezirksschützentag in Wemding durch die Altstadt.
Foto: Helmut Bissinger

Plus In Wemding treffen sich die Abordnungen von Hunderten von Schützenvereinen. Karl Schnell gibt sein Amt als Bezirksschützenmeister ab.

Es könnte sein, dass am Sonntag einige Langschläfer in der Wemdinger Altstadt unsanft geweckt wurden. Mit Pauken und Trompeten, begleitet von Böllerschüssen und in heiterer Stimmung zogen die Abordnungen von Hunderten Vereinen im schwäbischen Schützengau von der Kirche St. Emmeram zur Stadthalle. Es war die seit Langem größte Schützenparade in Schwaben: Zwei Jahre hatte man den Bezirksschützentag pandemiebedingt nur in kleinerem Rahmen feiern können – jetzt dafür umso feierlicher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.