Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Wemding: Rentner verwechselt in Wemding Gas und Bremse: hoher Schaden

Wemding
18.05.2022

Rentner verwechselt in Wemding Gas und Bremse: hoher Schaden

Einen kuriosen Unfall hat ein Rentner in Wemding verursacht.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Ein Unfall mit drei beteiligten Autos hat ein Rentner in Wemding verursacht. Dabei wollte er eigentlich nur rückwärts ausparken.

Einen kuriosen Unfall mit hohem Schaden hat es am Dienstagvormittag in Wemding gegeben. Ein 79-jähriger Rentner hatte seinen Toyota in der Langgasse in Wemding vor einer dortigen Arztpraxis geparkt. Als er rückwärts ausparken wollte, verwechselte er Gas und Bremse und prallte vorwärts gegen die Hauswand des Gebäudes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.