i
Bild: Tim Ilsken
Bild: Tim Ilsken

Anzeige
Anzeige

Open-Air mit Eckart von Hirschhausen: Wissen und Witz unter freiem Himmel

Von Andreas Zündt

Dr. Eckart von Hirschhausen präsentiert erstmals sein neues Showprogramm "Endlich!" in unserer Region. Die Besonderheit: Schauplatz des einmaligen Open-Air ist die Schlossarena Kaltenberg.

Der 20. September ist dieses Jahr ein denkwürdiges Datum: Nicht etwa, weil an diesem Tag vor genau 120 Jahren Alberto Santos Dumont als Vater der Luftfahrt eine erste Spritztour mit seinem selbst gebauten Luftschiff unternahm. Auch nicht, weil vor 60 Jahren Tommy Steele als erster Rock’n’Roll-Musiker im Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud ausgestellt wurde. Nein, am 20. September ist Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen zu Gast in unserer Region – und präsentiert in einem exklusiven Open-Air auf Schloss Kaltenberg sein neues Showprogramm „Endlich“.

Lachmuskeltraining mit Köpfchen

Er gilt als Doktor der Nation und mit mehr als fünf Millionen verkauften Sachbüchern als einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Neuerdings ziert sein Name ein Gesundheitsmagazin des Stern. Millionen verfolgen seine Wissenssendungen im Fernsehen, die regelmäßig auf den Öffentlich-Rechtlichen zu sehen sind. Seine Tourneen sind bei Jung und Alt gefragt und Garant für Lachmuskeltraining mit Lerneffekt. Ja, Hirschhausen hat Medizin breitentauglich gemacht.

Als promovierter Arzt mit „magna cum laude“ gehört der 50-Jährige eigentlich zur Zunft derer, die sich vorrangig durch komplizierte Fachbegriffe und eine unleserliche Schrift auszeichnen. Doch, zumindest in ersterem Punkt unterscheidet sich Hirschhausen deutlich von anderen Medizinern: Er versteht es nämlich mit Bravour, wissenschaftliche Vorgänge leicht verständlich und äußerst humorvoll zu erklären.

„Alle wollen alt werden –aber keiner will alt sein.“
Dr. Eckart von Hirschhausen Arzt und Kabarettist

Sein Buch „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“ stand über ein Jahr konstant auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Humor hilft eben nicht nur heilen – wie es die soziale Stiftung Hirschhausens proklamiert – nein, Humor hilft auch nachhaltige Botschaften so zu verpacken, dass sie nicht mit dem mahnenden Zeigefinger daherkommen. Wie wichtig beispielsweise gesunde Ernährung ist, wissen wir alle. Doch Hand aufs Herz: Halten Sie sich auch daran?

Einzigartiges Open-Air für unsere Leserinnen und Leser

Die Gesundheit ist es auch, die Hirschhausen in seinem Schaffen als Komiker, Autor und Moderator stets begleitet. Und zwar in all ihren Facetten. Sein neues Programm mit dem zweideutigen Namen „Endlich!“ widmet sich der wohl unumgänglichsten Seite der Gesundheit: dem Altern. „Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die Pubertät und Midlife-Krise wohl gleichzeitig statt“, mutmaßt Hirschhausen augenzwinkernd. Feststehe jedoch: „Heute wollen alle alt werden – aber keiner will alt sein!“ Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn, kein vermeintliches Wundermittelchen ist in der Show vor dem Doktor sicher.

„Endlich!“  bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, feinen Humor und beste Klaviermusik von Christoph Reuter. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Und dank der fulminanten Kulisse der Kaltenberger Schlossarena ein denkwürdiger 20. September. Versprochen!

Kurz & knapp

Tickets für das exklusive Open-Air auf Schloss Kaltenberg sind ab 29,- € (ggf. zzgl. 2,- € Bearbeitungspauschale) 

  • im AZ Ticket Service, Maximilianstraße 3 in Augsburg,
  • unter der Ticket-Hotline [0821] 777 – 3410
    (Mo. Bis Fr.: 9.30 bis 18 Uhr, Sa.: 10 bis 16 Uhr)
  • sowie online bei eventim erhältlich.

Das Open-Air im Rahmen der Reihe „Augsburger Allgemeine WISSEN Spezial“ beginnt um 18.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr). Es herrscht freie Platzwahl innerhalb der Kategorie. Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen vor Ort zur Verfügung.

Facebook Whatsapp Twitter Mail