Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Familie & Partnerschaft
  3. Familie: "So selten sind Fehlgeburten nicht, es wird nur wenig darüber gesprochen"

Familie
01.11.2021

"So selten sind Fehlgeburten nicht, es wird nur wenig darüber gesprochen"

Manche Eltern pflegen Rituale, mit denen sie im Alltag an die Sternenkinder erinnern.
Foto: Alexander Kaya

Plus Eine Familie zu haben, war für Carina nicht selbstverständlich. Sie musste vier Fehlgeburten durchmachen. Wie sie die Trauer überwunden hat und was sie Betroffenen rät.

Was bedeutet Familie heute? Was macht sie aus? Und was hält sie zusammen? Wir stellen diese Fragen denen, die sie am besten beantworten können. In unserer Serie "Familienalbum" erzählen Menschen aus der Region, wie sie leben, was ihre Familie besonders macht und auf welche Art sie den Alltag organisieren. Diesmal mit der 34-jährigen Carina aus Donauwörth. Sie und ihr Mann haben drei Kinder. Keine Selbstverständlichkeit. Denn auf dem Weg zur großen Familie erlebte sie vier Fehlgeburten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.