Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Film: Scott Caan soll Shia LaBeouf in "Rock the Kasbah" ersetzen

Film
02.04.2014

Scott Caan soll Shia LaBeouf in "Rock the Kasbah" ersetzen

Scott Caan will die Kasbah rocken.
Foto: Andrew Gombert (dpa)

Der US-Schauspieler Scott Caan soll seinen Kollegen Shia LaBeouf in der Komödie "Rock the Kasbah" ersetzen.

Caan ("Ocean's Eleven") verhandle derzeit mit den Machern des Films, berichtete der "Hollywood Reporter". LaBeouf hatte das Projekt, an dem Stars wie Bruce Willis, Bill Murray, Zooey Deschanel und Kate Hudson beteiligt sind, vor kurzem aus zunächst unbekannten Gründen verlassen. "Rock the Kasbah" erzählt die Geschichte eines erfolglosen Musikmanagers (Murray), der seinen letzten Klienten auf eine Afghanistan-Tour begleitet. In Kabul entdeckt er dann ein junges Mädchen mit herausragender Stimme und macht sie zum Star. Als Regisseur ist Barry Levinson mit dabei. (dpa)

Berichte des Hollywood Reporter

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.