Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Film: Tatsachendrama "Nächster Halt Fruitvale Station"

Film
28.04.2014

Tatsachendrama "Nächster Halt Fruitvale Station"

Der Film «Nächster Halt: Fruitvale Station» zeigt die letzten Stunden im Leben von Oscar Grand (Michael B. Jordan) in einer Szene des Kinofilms
Foto: Ron Koeberer/The Weinstein Company/DCM Filmverleih (dpa)

Der gewaltsame Tod des 22-jährigen Kaliforniers Oscar Grant sorgte 2009 weltweit für Schlagzeilen. Ein weißer Polizist hatte den wehrlosen Afroamerikaner in der Sylvesternacht auf einer U-Bahn-Haltestelle durch einen Rückenschuss getötet.

Der krasse Fall von Polizeigewalt erschütterte die USA, es folgten Proteste, Krawalle und ein Prozess. In seinem Regiedebüt "Nächster Halt Fruitvale Station" zeichnet der junge Filmemacher Ryan Coogler die letzten Stunden im Leben von Oscar Grant packend nach. Michael B. Jordan überzeugt in der vielschichtigen Hauptrolle, Oscar- Preisträgerin Octavia Spencer spielt Grants Mutter. Beim Sundance- Festival gewann das Tatsachendrama den Jury- und den Publikumspreis.

Nächster Halt Fruitvale Station, USA 2013, 85 Min., FSK o.A., von Ryan Coogler mit Michael B. Jordan, Octavia Spencer und Melonie Diaz (dpa)

Nächster Halt: Fruitvale Station

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.