Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Sylvester Stallone bringt "Expendables" nach Berlin

30.07.2010

Sylvester Stallone bringt "Expendables" nach Berlin

Sylvester Stallone bringt «Expendables» nach Berlin
Bild: DPA

Berlin (dpa) - Der amerikanische Actionheld Sylvester Stallone (64) kommt mit seinen "Expendables" - den "Verzichtbaren" - nach Berlin. Bei einer Galapremiere in der Hauptstadt will Stallone am 6. August seinen Film um eine abgebrühte Söldnertruppe vorstellen.

Stallone will auch die Schauspieler Dolph Lundgren und Jason Statham mitbringen. Er spielt in "The Expendables" nicht nur eine der Hauptrollen, er ist auch Autor und Regisseur des Films. Die schlagkräftige "Expendables"-Truppe soll in einem südamerikanischen Land zum Einsatz kommen, um den dortigen Diktatur zu stürzen. Stallone führt als zynischer Chef das eingeschworene Team mit einem Nahkampfexperten, einem Scharfschützen, einem Sprengstoff- Meister und einem Messerkämpfer an.

Als klar wird, dass ihr Auftraggeber dieses Mal ein doppeltes Spiel mit ihnen spielt und sie selbst als "verzichtbar" über die Klinge springen lassen will, kämpfen die "Expendables" plötzlich um ihr eigenes Leben. Zwei weitere Action-Promis haben einen Gastauftritt in dem Film: Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis.

"The Expendables" startet am 26. August in den Kinos.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren