Newsticker
"Infektionsgeschehen aggressiver als gedacht": Karl Lauterbach rechnet mit weitergehenden Einschränkungen
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Aichachs Flieger starten wieder – Auftakt mit Maifest

14.04.2014

Aichachs Flieger starten wieder – Auftakt mit Maifest

Die Segelflieger sind aus dem „Winterschlaf“ erwacht und tummeln sich seit einigen Tagen schon wieder vereinzelt am Aichacher Himmel. Die Piloten nützen jetzt jede Möglichkeit, in die Luft zu kommen. Offizieller Startschuss für die Flugsaison ist am 1. Mai. Der Luftsportverein Aichach hält da ein kleines Maifest. Essen und Trinken gibt es ab 10 Uhr. Der kleine Fliegermaibaum wird um 13.30 Uhr aufgestellt. Wer am Boden einmal Segelfliegen möchte hat dazu Gelegenheit, denn die Jugendgruppe des Bamberger Segelflugvereins stellt ihren Segelflugsimulator zur Verfügung. Am Samstag, 17. Mai, (bei schlechtem Wetter Ausweichtermin am Samstag, 24. Mai) veranstaltet der Luftsportverein einen Schnuppertag, an dem Interessierte Segler, Motorsegler und Ultraleichtflugzeug ausprobieren können. Die Teilnehmerzahl wird auf 14 limitiert. Anmeldungen sind bei Heidi Schreckhase per Email an heidi.schreckhase@clinstud.de oder unter Telefon 08251/82920, möglich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.