Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich

18.04.2015

Echt und Unecht

Im Rahmen der Jahreskunstausstellung des Kulturvereins Kult im mittelschwäbischen Heimatmuseum in Krumbach wird ein weiteres Objekt mit dem Titel „Echt und Unecht“ vorgestellt. Kunstwerke zeigen, was in der Welt geschieht, oder sie zeigen die Welt, wie sie ist; oder wie sie sein könnte. Kunstwerke können aber auch täuschen: Was wie ein Baum oder eine Tür aussieht, ist in Wirklichkeit nur ein bemaltes Stück Leinwand. Und was wie ein Stein aussieht, ist aus Papier und Leim gemacht. Aber manches, was wie Stein aussieht, ist auch in Wirklichkeit aus Stein. Mit den Tücken der sinnlichen Wahrnehmung spielt die Gemeinschaftsarbeit von Elisabeth Bader und Winfried Becker, in der Falsches und Echtes, Leichtes und Schweres in neuer Anordnung scheinbar friedlich koexistiert. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 26. April, jeweils Donnerstag bis Sonntag, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren