Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Günzburg: Umstrittenes Mehrfamilienhaus: Neuer Entwurf ist „gefälliger“

Günzburg
05.05.2021

Umstrittenes Mehrfamilienhaus: Neuer Entwurf ist „gefälliger“

Dieses leere Grundstück zwischen Weißenhorner Straße und Drillgasse soll mit einem Mehrfamilienhaus bebaut werden. Die Kritik daran war groß, jetzt wurde der Entwurf für das Projekt überarbeitet.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die Pläne für den umstrittenen Bau eines Mehrfamilienhauses an der Weißenhorner Straße in Günzburg wurden überarbeitet. Wie die neue Lösung aussieht.

Das Bauprojekt war von Beginn an umstritten. Durchaus denkbar, dass auch der neue, in etlichen Teilen überarbeitete Planentwurf für Diskussionen sorgen wird. Die Rede ist von dem Mehrfamilienhaus, das zwischen Weißenhorner Straße und Drillgasse in der Günzburger Weststadt gebaut werden soll. Der Stadtrat hat dem Vorhaben auf seiner jüngsten Sitzung einhellig zugestimmt. Der Neubau setze eine „städtebauliche Duftmarke“, erklärte Oberbürgermeister Gerhard Jauernig.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren