Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Internationaler Museumstag: Museen locken mit freiem Eintritt und Führungen

16.05.2015

Internationaler Museumstag: Museen locken mit freiem Eintritt und Führungen

Die Museen im Unterallgäu und der Stadt Memmingen feiern am Sonntag, 17. Mai, den 38. Internationalen Museumstag, der dieses Jahr unter dem Motto „Museum. Gesellschaft. Zukunft“ steht. Weltweit präsentieren sich die Sammlungen mit einem vielfältigen Programm. Auch die Mindelheimer Museen locken an diesem Tag mit freiem Eintritt und kostenlosen Führungen und zeigen, dass sie keine verstaubten Stuben sind, sondern glaubwürdige Orte der Begegnung mit Menschen, Kulturgeschichte und Kunst. Das Programm: Museen im Colleg in Mindelheim: Führungen um 11 und 15 Uhr unter dem Motto „Neues von den Museumsbaustellen“. Die Carl-Millner-Galerie mit „Romantischen Landschaftsträumen, Münchener Malerei des 19. Jahrhunderts“, die Abteilung „ Prunkvoll. Prächtig. Messgewänder aus sechs Jahrhunderten“ und das Südschwäbische Archäologiemuseum sind von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr geöffnet. Wolfgang Vogt führt um 16 Uhr durch das Schwäbische Turmuhrenmuseum (Hungerbachgasse 9) unter dem Motto „Gesellschaft und Zeitmessung“. Das Museum ist von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Markus Fischer bietet um 14 Uhr eine Führung durch die Sonderausstellung „Mit Gott für Kaiser und Reich. Unsere Region im Kriegszustand 1914“ im Heimatmuseum im Kloster Heilig Kreuz an. Geöffnet ist das Heimatmuseum von 14 bis 17 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren