1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. „Stopslclub Großhausen“ spendet Vereinskapital

18.03.2013

„Stopslclub Großhausen“ spendet Vereinskapital

Nach der Auflösung des „Stopslclubs Großhausen“ (wir berichteten) wurde nun das vorhandene Vereinskapital einem guten Zweck zugeführt. Gespendet wurden 1000 Euro an das Kühbacher Pfarrer-Knaus-Heim, 500 Euro an die Kühbacher Kindertagesstätte St. Magnus und 600 Euro an das Großhauser Maibaumkomitee. Federico Freiherr von Beck-Peccoz, Vorstandsvorsitzender des Pfarrer-Knaus-Heimes, Martina Kastner, Leiterin der Kindertagesstätte St. Magnus, und Martin Breitsameter vom Großhauser Maibaumkomitee nahmen die Geldspende vom Vorsitzenden des Stopslclubs, Hermann Krammer, entgegen: (von links) Frederico Freiherr von Beck-Peccoz, stellvertretender Vorsitzender Hans Ilaz, Kassier Erich Ziegler, Martina Kastner (KITA), stellvertretender Kassier Artur Altmann, Ausschussmitglieder Daniela Helkert und Dominik Neumeyer, Martin Breitsameter (Maibaumkomitee), Ausschussmitglied Werner Breitsameter und Vorsitzender Hermann Krammer.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20dpa_148DBA00F710C452(1).tif

Neuer Film im Cinedrom Donauwörth