Newsticker

Mehr als 10.000 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Tobias Kein gewinnt Sebastianischießen

29.01.2015

Tobias Kein gewinnt Sebastianischießen

Der Todtenweiser Schützenverein hat den heiligen Sebastian als Schutzpatron. Da in Todtenweis auch eine Bruderschaft zum heiligen Sebastian besteht, veranstalten die Schützen jährlich ein „Sebastianischießen“. Der Bestschütze wird auf der Scheibe verewigt. In diesem Jahr war Tobias Kein (rechts) der Sieger. Er erzielte einen 7,4-Teiler. Es folgten Franz Stark und Martin Ettinger. Es beteiligten sich 17 Schützen am Sebastianischießen. Mit auf dem Bild ist Schützenmeister Max Haberl.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren