Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Todtenweiser Vereine spenden Erlös der Dorfweihnacht

31.01.2015

Todtenweiser Vereine spenden Erlös der Dorfweihnacht

Mehrere Todtenweiser Vereine haben den Erlös der Dorfweihnacht an die First Responder aus Aindling und das Familienpflegewerk Aichach gespendet. Beide erhielten jeweils 650 Euro. Freiwillige Feuerwehr, Frauenbund, Förderverein 1000 Jahre Todtenweis, Landjugend, Schützengesellschaft, Soldaten- und Reservistenkameradschaft und Honig-Willi hatten die Dorfweihnacht organisiert. Die Feuerwehr entschied schließlich, wer das Geld bekommen sollte. Unser Bild zeigt: (vorne, von links) Helmut Lintner, Hermann Schmid (beide First Responder), Helga Wolf (Katholischer Frauenbund), Andrea Mayr (Familienpflegewerk) und Annelies Reich (Katholischer Frauenbund) sowie (hinten, von links) Thomas Eberle (Förderverein 1000 Jahre Todtenweis), Josef Durner, Peter Witzenberger (beide First Responder), Ludwig Grammer (Freiwillige Feuerwehr) und Georg Hengster (Landjugend).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren