1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Werke von Kurt Merk in der Säulenhalle

08.07.2014

Werke von Kurt Merk in der Säulenhalle

Vom 19. bis 23. Juli stellen die Töchter des Künstlers Kurt Merk, Stefanie Arnold und Anja Merk, in Erinnerung an ihren Vater Aquarelle, Gouachen und Grafiken aus. Es sind keine geheimnisvollen Bilder, es sind Bilder, die sich auf den ersten Blick dem Betrachter öffnen und doch einen Rest von Geheimnis und Abgründigkeit zurückbehalten. Und immer spielt das Licht und die Farbe eine große Rolle. Viele seiner Motive suchte und fand Kurt Merk im Licht südlicher Landschaften, denn wie er selbst von sich sagte: „Im Süden male ich am liebsten“. Die Vernissage findet am Freitag, 18. Juli, um 19 Uhr in der Säulenhalle, Schlossergasse 381 statt.

samstags und sonntags 11 bis 20 Uhr, wochentags 16 bis 20 Uhr.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20dpa_148DBA00F710C452(1).tif

Neuer Film im Cinedrom Donauwörth