Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber

Jubiläum

21.04.2015

25 erfolgreiche Jahre

Viele Besucher lockte es zur Jubiläumsfeier von Auto Lechner in Dasing. Den Warnwürfel, eine Dasinger Erfindung, gab es zum Sonderpreis.
Bild: Christian Gall

Das Dasinger Autohaus Lechner feiert mit seinen Kunden

Seit 25 Jahren bietet das Autohaus Lechner in Dasing seinen Kunden eine große Auswahl an Fahrzeugen und umfassenden Service. Zur Feier des Jubiläums lockte das Geschäft mit Festivität, Fingerfood und Sonderangeboten. Aber auch auf eine Dasinger Erfindung soll die Aufmerksamkeit gelenkt werden.

Zahlreiche Personen fanden sich zum Fest im anregenden Rahmen ein. Neben vielen Sonderaktionen konnten die Besucher auch an einem interessanten Gewinnspiel teilnehmen: Jeder Besucher konnte dabei schätzen, wie viele Fahrzeuge das Autohaus zwischen 1990 und 2015 verkauft hat. Die Lösung lautet übrigens 8117 Fahrzeuge. Der Gewinner kann sich nun über eine Komplettaufbereitung seines Autos freuen. Ein Artikel fand sich zudem vergünstigt im Angebot: Der Warnwürfel, eine Erfindung, die ihre Wurzeln direkt in Dasing hat. Der Warnwürfel dient als Markierung für liegengebliebene Fahrzeuge. Diese sollen durch das auffällige Gebilde, das direkt auf dem Fahrzeugdach befestigt wird, aus größerer Entfernung sichtbar sein. „Seit etwa fünf Jahren führen wir diese Erfindung nun, bisher sind jedoch nur wenige Leute darauf aufmerksam geworden“, sagte die Lechner-Mitarbeiterin Carmen Hörmann. Zudem konnten die Besucher einen vergünstigten Frühjahrscheck für ihr Auto vereinbaren. Laut Oliver Riemer, dem Werkstattleiter des Autohauses, sei diese Überprüfung sehr wichtig: „Über den Winter ist das Auto starken Belastungen ausgesetzt. Gleichzeitig wollen im Frühjahr viele Leute in den Urlaub fahren. Daher ist eine Kontrolle des Fahrzeugs für jeden empfehlenswert.“ Darüber hinaus diente die große Veranstaltung noch einem wohltätigen Zweck. Alle Einnahmen aus den Essens- und Getränkeverkäufen sowie den verkauften Warnwürfeln gingen direkt an die Elterninitiative krebskranker Kinder – Lichtblicke e.V. (cgal)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren