Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. 60-jähriger Fußgänger will B2 überqueren und löst Auffahrunfall aus

Polizei Merching

11.12.2020

60-jähriger Fußgänger will B2 überqueren und löst Auffahrunfall aus

Einen Auffahrunfall löste ein Fußgänger auf der B2 bei Merching aus.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 60-Jähriger springt über die Leitplanke der B2 bei Merching. Ein Lasterfahrer macht eine Vollbremsung - gleich drei Fahrzeuge sind in den Unfall verwickelt.

Gleich drei Fahrzeuge wurden in einem Auffahrunfall auf der B2 bei Merching am Donnerstag gegen 18:55 Uhr verwickelt. Im Bereich der Münchener Straße/Mandichostraße sprang laut Polizei plötzlich ein Mann über die Leitplanke zur Fahrbahn der B2.

Daraufhin bremste ein 59-jährigen Lkw-Fahrer, der in südöstlicher Richtung unterwegs war, stark ab. Ein dahinter fahrender 60-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr mit seinem Auto auf den Lkw auf.

Unfall auf B2: Zwei Fahrer können nicht mehr rechtzeitig bremsen

Auf den Pkw des 60-jährigen fuhr letztlich noch eine 57-jährige Autofahrerin auf. Bei dem Fußgänger, der die B2 verbotswidrig queren wollte, handelt es sich um einen 60-jährigen Mann.

Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt. An der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Merching eingesetzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren