Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. 76-Jähriger rammt Auto und fährt davon

Friedberg

17.07.2020

76-Jähriger rammt Auto und fährt davon

In Friedberg rammt ein Mann beim Ausparken ein Auto. Als er daraufhin floh, hatte er wohl nicht damit gerechnet, dass er beobachtet wird.
Bild: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In Friedberg rammt ein Mann beim Ausparken ein Auto. Als er daraufhin floh, hatte er wohl nicht damit gerechnet, dass er beobachtet wird.

Nachdem er beim rückwärts Ausparken gegen einen abgestellten Opel gefahren und daraufhin geflüchtet war, konnte ein 76-Jähriger von der Polizei gestellt werden. Denn eine Zeugin hatte den Vorfall am Donnerstagnachmittag in der Friedberger Eppaner Straße beobachtet.

Unfallflucht in Friedberg: Die Polizei ermittelt

Sie hatte der Polizei anschließend das Kennzeichen des Mercedes gemeldet. Insgesamt entstand nach Angaben der Friedberger Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 2700 Euro. Gegen den 76-jährigen ermittelt die Polizei nun wegen der Verkehrsunfallflucht. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren