Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. 80-jähriger Radler übersieht Opel und stürzt bei Vollbremsung

Kissing

06.08.2020

80-jähriger Radler übersieht Opel und stürzt bei Vollbremsung

Ein 80-jähriger Radler will von einem Radweg in Kissing auf die Straße einbiegen. Dabei übersieht er jedoch einen näherkommenden Opel.
Bild: Daniel Bockwoldt, dpa (Symbolbild)

Ein 80-jähriger Radler will von einem Radweg in Kissing auf die Straße einbiegen. Dabei übersieht er jedoch einen näherkommenden Opel.

Weil er einen näherkommenden Opel übersah und scharf bremsen musste, stürzte ein Senior von seinem Fahrrad. Der 80-Jährige war am Mittwochnachmittag auf dem Radweg von der Buchenlandstraße hin zur Donauschwabenstraße in Kissing unterwegs. Beim Ausfahren aus dem Radweg übersah er den Opel mit seinem 53-jährigen Fahrer und stieß dank seiner Vollbremsung nur leicht mit ihm zusammen.

Radler stürzt in Kissing und geht zum Arzt

Nach dem Sturz ging der Senior mit leichten Verletzungen an den Beinen zum Arzt. Laut Polizei entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von etwa 250 Euro an dem Opel. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren