Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. AWO ehrt Anneliese Fink

29.04.2015

AWO ehrt Anneliese Fink

Einrichtungsleiter Stefan Hintermayr (links) und Pflegedienstleiter Alexander Huckfeldt vom Friedberger AWO-Seniorenheim ehrten Anneliese Fink zu ihrem 90. Geburtstag.
Bild: AWO-Seniorenheim Friedberg

Eine Überraschung erwartete Anneliese Fink, als sie an ihrem 90. Geburtstag ins Friedberger Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt ( AWO) gebeten wurde. Mehrere Ehrenamtliche vom Besuchsdienst der Pfarrei St. Jakob und Mitarbeiter des Hauses erwarteten die Jubilarin bereits, um mit ihr bei einem gemeinsamen Mittagessen zu feiern. In diesem Kreis blickte die muntere Jubilarin auf ihr bewegtes Leben und ihre ehrenamtliche Tätigkeit zurück. Seit Anfang der 1980er-Jahre engagiert sich Frau Fink im Besuchsdienst für Bewohner des AWO-Seniorenheims.

Für dieses jahrzehntelange soziale Engagement bedankten sich Einrichtungsleiter Stefan Hintermayr und Pflegedienstleiter Alexander Huckfeldt im Namen aller Mitarbeiter mit einem Geschenkgutschein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren