Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Advent: Hier werden Menschen glücklich gemacht

Advent
05.12.2018

Hier werden Menschen glücklich gemacht

Cristina Jäckle und Daniel Schindler haben den Friedberger Wunschbaum ins Leben gerufen. Sie schmücken ihn mit den Wünschen der Menschen unserer Seniorenheime, die man nun erfüllen darf. Foto: Sabine Roth

Am Wunschbaum vor der Friedberger Stadtbücherei stehen über 100 Anliegen auf Zetteln und warten darauf, erfüllt zu werden. Wer die Aktion ins Leben gerufen hat

Einen Friedhofbesuch, einen Spaziergang, eine Begleitung zum Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag, ein Lied hören, ein Duschgel, ein Nachthemd oder Lebkuchen, das sind die Herzenswünsche der älteren Menschen, die in den Senioreneinrichtungen in Friedberg leben. Sie hängen am ersten Friedberger Wunschbaum. Im Beisein von Stadtpfarrer Steffen Brühl, Bürgermeister Roland Eichmann als Schirmherrn und vielen Stadträten wurde die Aktion gestartet. Sie alle schmückten die Zweige mit Weihnachtskugeln und hängten die ersten hundert Wunschkarten auf. Diese Anliegen warten nun darauf, erfüllt zu werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.