1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Ärger mit der Telekom - Telefone in Kissing wieder ausgefallen

Kissing

09.10.2019

Ärger mit der Telekom - Telefone in Kissing wieder ausgefallen

In Kissing gibt es bereits seit Ende September Probleme mit den Telefonleitungen.
Bild: Marc Müller, dpa (Symbolfoto)

Die Störungen in Kissing dauern an. Mehrere Haushalte haben schon wieder kein Telefon und Internet.

Nachdem die Telekom zumindest teilweise die Probleme an Telefon- und Internetleitungen in Kissing beheben konnte, hat sich die Lage am Mittwoch wieder verschlechtert. Nach Auskunft von Anwohnern sind seitdem wieder mehrere Haushalte ohne Telefon und Internet. Betroffen von diesen Störungen sind Häuser in der VDK-Straße sowie in der Nelken- und Rosenstraße. Nach Auskunft der Telekom sollte das Problem seit dem vergangenen Samstag behoben sein. Allerdings hatten Anwohner noch zu Beginn der Woche vereinzelt Störungen gemeldet.

Telefon-Probleme in Kissing traten schon Ende September auf

Bereits am 25. September traten die Probleme erstmals auf – einige Haushalte hatten rund zehn Tage lang weder Telefon noch Internet. Die Telekom drückte ihr Bedauern für die Unannehmlichkeiten der Kunden aus und versprach zeitnahe Abhilfe. Zudem wies eine Sprecherin darauf hin, dass für Betroffene die Möglichkeit besteht, über den Kundenservice des Unternehmens eine kostenlose Rufumleitung auf ein Mobilfunkgerät zu beantragen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren