Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Aichach-Friedberg: Aichach-Friedberg: Tisch reserviert – und keiner kommt

Aichach-Friedberg
28.01.2020

Aichach-Friedberg: Tisch reserviert – und keiner kommt

Immer öfter kommt es vor, dass Gäste, die einen Tisch im Lokal reserviert haben, einfach nicht erscheinen. Für Wirte ein Problem.
Foto: Christine Hornischer (Archivfoto)

Plus Manchmal erscheinen gleich 15 Gäste nicht im Restaurant. Lokale haben hohe Einbußen. Wie gehen die Wirte im Landkreis Aichach-Friedberg damit um?

Es ist ein Phänomen der modernen Gesellschaft: Verabredungen werden spontan vereinbart, man hält sich mehrere Optionen offen und entscheidet sich dann kurzfristig. Das bekommen auch Wirte zu spüren. Gäste reservieren für mehrere Personen und „vergessen“, rechtzeitig abzusagen, falls es doch nicht klappen sollte. Vor Weihnachten sei es besonders arg gewesen, erzählt Ingrid Ferrari vom gleichnamigen Restaurant in Friedberg. An einem Abend sei ein Tisch für 15 Personen reserviert worden – und kein Einziger erschien. Ferrari hatte eine Telefonnummer, griff zum Hörer, rief mehrmals an: Keiner meldete sich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.