Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Aktionskreis: Für ein paar Stunden das Leid vergessen

Aktionskreis
10.07.2015

Für ein paar Stunden das Leid vergessen

Gudrun Kölz zeigt den Bewohnern der Asylunterkunft in Unterbergen den Umgang mit der Nähmaschine.
Foto: Eva Weizenegger

Gudrun Kölz rückt in Unterbergen mit ihren Nähmaschinen an und arbeitet zusammen mit den Flüchtlingen

Wie das Schnurren eines Katers hört sich die Nähmaschine an, wenn Ammar den Stoff unter die Nadel schiebt. Er hat sich einen hellen Stoff mit Autos ausgesucht und will ein Utensilo für seinen Krimskrams nähen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.