1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. An zwei Tagen zweimal mit Alkohol am Steuer erwischt

Polizei Friedberg

19.06.2019

An zwei Tagen zweimal mit Alkohol am Steuer erwischt

Zweimal innerhalb von zwei Tagen wurde ein Mann im Landkreis Aichach-Friedberg mit Alkohol am Steuer erwischt. Einen Führerschein hat er schon einige Zeit nicht mehr.
Bild: Uli Deck/dpa   

"Er kann es nicht lassen", so die Polizei Friedberg über einen Mann, der zweimal hintereinander alkoholisiert und ohne Führerschein am Steuer erwischt wurde.

Am Montagabend war einer Autofahrerin auf der B 300 zwischen Aichach und Dasing ein Mann aufgefallen, der in Schlangenlinien fuhr. Die Zeugin blieb bis Friedberg hinter dem Betrunkenen. Dieser konnte durch eine Streife an der Umgehungsstraße Chippenham-Ring angehalten und kontrolliert werden. Der 38-jährige hatte 2,6 Promille im Blut. Den Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen, weil dem Mann die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war.

Erst in Friedberg, dann in Kissing kontrolliert

Tag darauf, am Dienstag gegen halb zwölf, sahen Streifenbeamte den Mann in Kissing auf der B 2 wieder.. Bei der Kontrolle, nach wie vor ohne Fahrerlaubnis, roch er wieder nach Alkohol. Der gerichtsverwertbare Alkotest zeigte diesmal 0,54 Promille. Ihn erwartet nun eine weitere Strafanzeige, so die Polizei Friedberg. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren