Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Arbeiter erleidet Quetschungen am Bein

Friedberg-West

08.05.2015

Arbeiter erleidet Quetschungen am Bein

Der Rettungshubschrauber Christoph 40 war am Donnerstag in Friedberg-West im Einsatz.
Bild: Symbolfoto: Peter Fastl

Nach einem Betriebsunfall musste ein Arbeiter ins Klinikum Augsburg geflogen werden. Er wurde zuvor von einer Maschine eingeklemmt.

Am Donnerstagnachmittag kam es in einer Firma im Business-Park in der Paul-Lenz-Straße in Friedberg-West zu einem Betriebsunfall (wir berichteten). Bei einem Probelauf wurde ein Mitarbeiter von einer Maschine eingeklemmt. Der 59-Jährige konnte von der Feuerwehr Friedberg und Mitarbeitern aus seiner Lage befreit werden. Der Mann, der laut Polizeiangaben Weichteilquetschungen am Bein erlitten hatte, wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg gebracht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren