Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Außenspiegel abgefahren: Verursacher flüchtet

Polizeireport Friedberg

27.11.2018

Außenspiegel abgefahren: Verursacher flüchtet

In einer Rechtskurve beschädigt ein bisher unbekannter Autofahrer den Außenspiegel eines Pkw im Gegenverkehr.
Bild: S. Engels, Fotolia (Symbolbild)

Zwischen Friedberg und Wulfertshausen fährt ein Autofahrer in einer Kurve zu weit links und beschädigt einen entgegenkommenden Pkw. Dann flüchtet er.

Den Außenspiegel eines entgegenkommenden Autos hat ein bisher unbekannter Fahrer am Montagnachmittag in einer Kurve beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, war eine 18-Jährige gegen 16.50 Uhr von Friedberg in Richtung Wulfertshausen unterwegs, als ihr auf Höhe des Kiesgrubenwegs in der Rechtskurve ein weißer Toyota Yaris entgegenkam. Der Fahrer des Toyotas lenkte sein Auto so weit nach links, dass er den linken Außenspiegel des Pkw der 18-Jährigen touchierte. Der Schaden beträgt rund 400 Euro. An der Unfallstelle wartete die Frau vergeblich auf die Rückkehr des Verursachers. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des weißen Toyota. Hinweise per Telefon unter 0821/3231710.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren