Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Auszeichnungen im Wittelsbacher Land: Friedberg hat einen neuen Ehrenbürger

Auszeichnungen im Wittelsbacher Land
11.11.2016

Friedberg hat einen neuen Ehrenbürger

Alt-Landrat Theo Körner (links) erhielt die Ernennungsurkunde zum Ehrenbürger aus der Hand von Bürgermeister Roland Eichmann. 
Foto: Peter Stöbich

Der Stadtrat würdigt damit die Verdienste von Alt-Landrat Theo Körner. In seiner Amtszeit von 1989 bis 2002 hat er Impulse für die Entwicklung des Wittelsbacher Landes gesetzt.

Mit einem Festakt im historischen Sitzungssaal hat die Stadt Friedberg das Engagement von Bürgern in den unterschiedlichsten Funktionen gewürdigt: Frauenrechtlerinnen, Künstler, Sportler und Politiker wurden von Bürgermeister Roland Eichmann mit Auszeichnungen in Gold und Silber geehrt. An Theo Körner verlieh der Stadtrat die höchste Anerkennung, die Friedberg an lebende Personen zu vergeben hat: Sein Name steht jetzt in einer Reihe mit den Ehrenbürgern auf einer Tafel im Rathaus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.