Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Autofahrer schläft bei Dasing am Steuer ein: Unfall

Polizeireport Dasing

16.01.2019

Autofahrer schläft bei Dasing am Steuer ein: Unfall

Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Der 18-Jährige nickt zwischen Harthausen und Dasing kurz ein. Er kommt von der Straße ab und prallt ungebremst frontal gegen ein Geländer.

Ein 18-Jähriger ist in der Nacht auf Mittwoch am Steuer seines Autos kurz eingeschlafen und ungebremst in ein Geländer gekracht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann auf der Kreisstraße von Harthausen Richtung Dasing. Auf Höhe der Brunnenmühle kam der 18-Jährige dann nach rechts von der Straße ab und fuhr frontal in das Geländer eines Bachs. Wie eine Ziehharmonika wurde die Absperrung zusammengestaucht, was den Beamten zufolge die Wucht des Aufpralls minderte. Das Auto wurde mit einem Totalschaden abgeschleppt. Sämtliche Betriebsstoffe des Motors waren ausgelaufen und in den Boden nahe des Baches eingesickert. Die Feuerwehr Wessiszell trug die kontaminierte Erde ab. Das Wasserwirtschaftsamt wird die Verunreinigung laut Polizei noch überprüfen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren