Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Autofahrerin übersieht Pkw: 20000 Euro Schaden

Polizeireport Derching

28.11.2018

Autofahrerin übersieht Pkw: 20000 Euro Schaden

Die verletzte Frau lehnte es ab, von einem  Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht zu werden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In Friedberg-Derching fährt eine 69-Jährige beim Abbiegen in ein anderes Auto. Eine Stunde lang kommt es deshalb zu Staus und Behinderungen.

Einen Totalschaden an zwei Autos hat am Dienstagvormittag eine 69-Jährige verursacht, als sie beim Abbiegen in Friedberg-Derching einen anderen Pkw übersehen hat. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau von der Alten Bergstraße auf die AIC25 fahren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Pkw. Der Wagen der 69-Jährigen bohrte sich in die rechte Vorderseite des Autos, sodass die beiden Vorderachsen der Pkw deformiert wurden. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, lehnte es aber laut Polizei ab, ins Krankenhaus gebracht zu werden. Die beiden Autos wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt rund 20000 Euro. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es eine Stunde lang zu Behinderungen und Rückstaus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren