1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Benefizkonzert im Biergarten

03.09.2016

Benefizkonzert im Biergarten

Beim Landhausbräu Koller in Hergertswiesen spielte die Free Electric Band zugunsten von Hilfsprojekten in Asien und Afrika. Foto: Brigitte Glas

2320 Euro beträgt die Spendensumme, welche die Free Electric Band im Biergarten des Landgasthofs Koller in Hergertswiesen zugunsten von notleidenden Kindern in fernen Ländern eingespielt hat. Der Erlös des 12. Benefizkonzerts wurde wie schon im vergangenen Jahr zwischen dem Kinderhilfsprojekt „Little Smile“ in Sri Lanka und der Hilfsorganisation „Ubuntu“ in Kenia aufgeteilt.

Zum wiederholten Mal haben die Organisatorin Petra Gerber und Wirt Ludwig Koller beschlossen, etwas für beide Hilfsorganisationen zu tun. Der Friedberger Zahnarzt Tobias Lutz konnte dieses Jahr nicht dabei sein, weil er mit einem kenianischen Kind unterwegs war. Der Schirmherr Roland Eichmann berichtete in seinem Grußwort unter anderem von diesem Kind namens Dancan. Mit schwerem Herzfehler geboren, wurde der Bub in Deutschland er-folgreich operiert. Jetzt gilt es, der Familie eine sichere Einkommensquelle zu schaffen.

Den ganzen Abend über spielte die Free Electric Band Rockklassiker aus sechs Jahrzehnten. Das gefiel dem Publikum und die kursierenden Spendenboxen füllten sich. Den Abschluss des Konzerts bildeten wie jedes Jahr eine Ballade und ein Meer aus Wunderkerzen. Die Gäste bedauerten, dass der Abend so schnell vorüber war. Aber als Trost: Es muss ja nicht der letzte gewesen sein. Sowohl „Little Smile“ wie auch „Ubuntu“ sind auch künftig auf Spenden angewiesen. (glb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren