Newsticker

NRW will bei Verstoß gegen Maskenpflicht Sofort-Bußgeld von 150 Euro einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Betreiber will Biogasanlage aufrüsten

19.05.2018

Betreiber will Biogasanlage aufrüsten

Vorhaben in Hörmannsberg

In der Sitzung des Rieder Bauausschusses ist über das Aufstellen und Betreiben eines Flex-Blockheizkraftwerks (BHKW) in Hörmannsberg beraten worden. Der Flex-Betrieb sei das zentrale Zukunftsthema der Biogasbranche. So will in Hörmannsberg Markus Sedlmeyr seine bestehende Biogasanlage aufrüsten. Um den an das geplante Container-BHKW angrenzenden Öltank vor Brand zu schützen, wird zwischen Container und Tank eine Brandschutzwand aus Ziegelmauerwerk und Betonfertigteilen errichtet.

„Die Leistung wird nicht verändert“, so Bürgermeister Erwin Gerstlacher. Aber der Betreiber könne mit der aufgerüsteten Anlage zu Spitzenzeiten flexibler reagieren. „Außerdem“, sagte Gerstlacher, „wird das Thema noch einmal Gegenstand im Gemeinderat sein, da der Betreiber ja einen Havariewall braucht.“ Dieser sei gesetzlich vorgeschrieben und werde nachgereicht. Dafür sei aber eine Bebauungsplanänderung sowie eine Änderung des Durchführungsvertrages erforderlich. (hch)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren