Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Betreuung in den Faschingsferien

12.01.2015

Betreuung in den Faschingsferien

Stadt Friedberg nimmt bereits Anmeldungen an

Die Stadt Friedberg nimmt Anmeldungen für die nächste Ferienbetreuung entgegen. Diese findet in den Faschingsferien vom 16. bis 20. Februar jeweils von 8 bis 17 Uhr in den Räumen der Mittagsbetreuung in Friedberg-Süd statt.

Interessierte Eltern erhalten die Anmeldeformulare und den Fragebogen bei den Mittagsbetreuerinnen der Friedberger Grundschulen, im Bürgerbüro oder im Internet unter www.friedberg.de (Stichwortsuche „Ferienbetreuung“).

Fragebogen bis zum 16. Januar ausfüllen

Die Stadt bittet laut Pressemitteilung darum, die Anmeldung und den Fragebogen bis spätestens 16. Januar ausgefüllt bei einer der Mittagsbetreuungen abzugeben oder zu senden an folgende Adresse: Stadt Friedberg, Gertrud Schnur, Marienplatz 5, 86316 Friedberg. Rückfragen sind möglich unter der Telefonnummer 0821/650 86 2 85 oder per E-Mail unter gertrud.schnur@friedberg.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren