Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Betrunkener blockiert Einfahrt in Friedberg

Friedberg

19.05.2020

Betrunkener blockiert Einfahrt in Friedberg

Ein Mann versperrte mit seinem Pkw die Einfahrt eines Grundstücks in Friedberg. Doch das war nicht das einzige Problem.

Ein Mann versperrte mit seinem Pkw die Einfahrt eines Grundstücks in Friedberg. Doch das war nicht das einzige Problem.

Ein Mann versperrte am Montagnachmittag mit seinem Pkw die Ausfahrt einer Frau in der Münchner Straße in Friedberg. Als sie den Mann darauf ansprach, bemerkte die 46-Jährige einen deutlichen Alkoholgeruch bei ihm. Die daraufhin hinzugerufene Polizeistreife stellte 1,7 Promille im Blut des 38-Jährigen fest.

Polizei Friedberg ermittelt gegen betrunkenen Autofahrer

Der Führerschein wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft Augsburg beschlagnahmt. Gegen den Fahrer wird wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr. (pos)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren