Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Bildung: Eine kleine Dame hinterlässt großen Eindruck

Bildung
07.08.2019

Eine kleine Dame hinterlässt großen Eindruck

„Mei Leben ist jedes Jahr schöner gworden“, sagt in Mering die 108-Jährige Anna Lang. Foto: Heike John

Anna Lang, die zweitälteste Bürgerin Augsburgs, verzaubert die angehenden Altenpfleger in der Meringer Schule mit ihrem Charme. Wie man das Leben meistert, auch wenn es nicht immer leicht ist.

Macht man mit 108 Jahren noch Zukunftspläne? Eine etwas ungewöhnliche Frage, die bei einer nicht alltäglichen Begegnung gestellt wurde. Einen besonderen Gast empfingen die Schüler der Berufsfachschule für Altenpflege in Mering in ihren Unterrichtsräumen. Zur Kaffeestunde kam Anna Lang, die zweitälteste Bürgerin Augsburgs. Damit ging ein großer Wunsch der Schüler des ersten und zweiten Lehrjahres in Erfüllung. Nachdem die Klassen den vom Bayerischen Fernsehen über sie gedrehten Film gesehen hatten, wünschten sie den Besuch der betagten Augsburgerin und luden sie in einem lieben Brief mit vielen Unterschriften ein. Fachlehrerin Manuela Maria Müller organisierte das Treffen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren