Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Bildung: Literaturwettbewerb für Schüler am Gymnasium Friedberg

Bildung
22.11.2016

Literaturwettbewerb für Schüler am Gymnasium Friedberg

Literaturwettbewerb am Gymnasium Friedberg: Mitorganisatorin Elena Mayer las anstelle eines Nachwuchsautoren aus dessen Werk.

Von Soldaten und Robotern: Das Projekt-Seminar Deutsch des Gymnasiums prämiert erstmals bei einem Literaturwettbewerb die besten 13 Geschichten

„Reiseziel: Zukunft oder Vergangenheit“ – so das Motto des ersten Friedberger Literaturwettbewerbs des Gymnasiums, bei dem Autoren unterschiedlichen Alters ihr Publikum mit auf ein Abenteuer jenseits des Augenblicks nahmen. 13 Mädchen und Jungen des Projekt-Seminars Deutsch unter der Leitung von Elisabeth Hage hatten den Lesemarathon über Monate hinweg organisiert. Nun debütierte die Klasse in der Mensa der Schule: Zum ersten Mal fand ein solcher Wettbewerb in Friedberg statt, bei dem Prosaisten und Lyriker ihr Gespür für Worte und Geschichten unter Beweis stellen durften.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.