1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Bürgermeister Eichmann als Model auf dem Laufsteg

Friedberg

22.05.2019

Bürgermeister Eichmann als Model auf dem Laufsteg

Der BRK-Kleiderladen "Anziehend" in Friedberg hat Jubiläum.
Bild: Claudia Bayer

Der BRK-Kleiderladen in Friedberg feiert am Mittwoch seinen fünften Geburtstag. Bei der Modenschau treten Bürgermeister und Landrat als Models an.

Wir feiern Geburtstag!“ – so lautet das Motto des BRK-Kleiderladens „Anziehend“ Friedberg am Mittwoch, 22. Mai. Auf den Tag genau wurde er vor fünf Jahren zunächst in der Friedberger Bauernbräustraße eröffnet. Im Laufe der Zeit platzte der „alte“ Laden aus allen Nähten, „Anziehend“ zog deshalb im Januar 2018 in die größeren Räumlichkeiten der ehemaligen Modeecke in der Ludwigstraße um.

Buntes Programm am Mittwoch in Friedberg

Dort erwartet die Friedberger am Mittwoch ein buntes Geburtstagsprogramm:

  • Um 11.15 Uhr geht es für Landrat und BRK-Kreisvorsitzenden Klaus Metzger, Bürgermeister Roland Eichmann und BRK-Kreisgeschäftsführer Robert Erdin zusammen mit den ehrenamtlichen Helferinnen des Kleiderladens auf den Laufsteg: Sie präsentieren die aktuelle „Anziehend“-Mode, die für jede Gelegenheit etwas parat hat.
  • Ab 13.30 Uhr können sich Kinder im Schaufenster schminken lassen.
  • Um 14.30 und 15.30 Uhr heißt es: „Aus dem Koffer“ – ein fetziger Schal- und Tücherverkauf verspricht ein besonderes Einkaufserlebnis mit viel Spaß.
  • Zu guter Letzt begeistern um 17 Uhr die Friedberger Kräuterweiber mit humorvollen Texten zu bekannten Melodien. Ein Glücksrad sowie besonders günstige Ladenpreise – die es übrigens in der gesamten Geburtstagswoche gibt – runden den Jubiläumstag ab.
  • eöffnet ist durchgehend von 9 bis 18 Uhr.
  • Der Kleiderladen bittet darum, am 22. Mai keine Kleiderspenden abzugeben. (FA)
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren