Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Burgfräulein Bö liest in der Bücherei

14.10.2017

Burgfräulein Bö liest in der Bücherei

Patricia Prawit ist als Stimme aus „Ritter Rost“ bekannt

Am Freitag, 20. Oktober, um 18 Uhr findet in der Bücherei Kissing, Bahnhofstraße 69a im Rahmen der Paarkunst 2017 eine Familienveranstaltung statt.

An diesem Abend entführt das Burgfräulein Bö (Patricia Prawit) nicht nur Kinder, sondern auch deren Eltern in den Fabelwesenwald des Ritters Rost. Die Welt dieses seltsamen Ritters ist voller komischer Gestalten, ob es sich um Fabelwesen, Ritter, Drachen oder Könige handelt, sie bewegen sich alle zwischen Märchen, Mittelalter und Moderne.

Ritter Rost selber, ganz aus Blech gemacht, frühstückt ein Müsli aus Reißnägeln und Büroklammern und hält sich selbst für den schönsten, stärksten und klügsten Ritter der ganzen Welt. Wenn es gefährlich wird, schickt er aber lieber das Burgfräulein Bö vor und versteckt sich in seinem Heiabettchen.

„Ritter Rost und die Räuber“, eine musikalische Lesung mit der Originalstimme der Bö, beginnt um 18 Uhr und dauert circa eine Stunde. Die Altersgrenze für Kinder liegt bei fünf Jahren. Einlass ist um 17.45 Uhr. Da es in der Bücherei nur begrenzt Plätze gibt, bittet die Bücherei unter Telefonnummer 08233/7907-400 um Platzreservierung bzw. Voranmeldung. Der Eintritt ist frei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren