Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Das hat sich gewaschen

16.07.2010

Das hat sich gewaschen

Eisgekühlt wurde Stadtwerkeleiter Holger Grünaug gestern Abend bei der Bäckertaufe. Vorher wusch ihm die Wache die Ohren. Foto: Peter Kleist/Andreas Schmidt
Bild: Peter Kleist/Andreas Schmidt

Friedberg Nicht nur das Ohrenputzen mit einer Bürste gehörte gestern Abend zur Sonderbehandlung, der sich der Friedberger Stadtwerkeleiter Holger Grünaug unterziehen musste. Dem Bewahrer der städtischen Badeanstalten hielt Ankläger Reinhold Korper vor, dass das Wasser viel zu kalt sei. Weil dies Grünaug gewohnt ist, bekam er auch eine passende Bäckertaufe - mit Eiswürfeln. Auch eine Kopfwäsche mit Eis gehörte zum Service der Wache. Damit war Grünaug quasi ein Stadtwerkeleiter "on the rocks". Diese Strafe musste er auch deshalb verbüßen, weil er einigen Wächtern das Bad verweigert hatte - mit der Begründung, dass man anschließend das Wasser wechseln und das Becken reinigen muss. Die Wache musste sich den Weg vorbei an vielen Schaulustigen bahnen. Das Fest war gestern Abend sehr gut besucht. "Seite 4 und 5

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren