Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Dasing: Seehofer: Laimering behandelt mich besser, als Merkel es tut

Dasing
30.08.2018

Seehofer: Laimering behandelt mich besser, als Merkel es tut

Horst Seehofer vor dem Festzelt.
5 Bilder
Horst Seehofer vor dem Festzelt.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht im Festzelt des Laimeringer Burschenvereins vor 2000 Menschen – und nimmt zu den Geschehnissen in Chemnitz Stellung.

Durch ein Spalier von strammen Burschen und hübschen Dirndln lief er strahlend zum Festzelt, und auch danach gefiel es Bundesinnenminister Horst Seehofer am Donnerstagabend sichtlich gut bei der Auftaktveranstaltung zum Festwochenende des Laimeringer Burschenvereins. Kein Wunder, in einer Phase der Anfechtung konnte er eine Rede vor 2000 wohlgesonnenen Besuchern halten. Laimering, so sagte er, behandle ihn besser, als Bundeskanzlerin Angela Merkel es tue. Und: „Sie glauben gar nicht, was für ein schönes Gefühl es ist, wenn man aus der Bundeshauptstadt ins gelobte Land kommt.“ Zum Dank erhob er das 560-Einwohner-Dorf bei seinem Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Dasing kurzerhand zu Stadt. Bürgermeister Erich Nagl, von den Freien Wählern und deshalb nicht per se Seehofer-Fan, schmunzelte trotzdem: „Jetzt bin ich für vier Tage Oberbürgermeister.“ Seehofer, so attestierte er nach der Rede, sei ein Politprofi.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.