Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Dasinger Störche haben vier Junge

Natur

17.05.2018

Dasinger Störche haben vier Junge

Für die Nahrungssuche müssen die Dasinger Störche wegen der Trockenheit lange Wege zurücklegen.
Bild: Gerhard Mayer

Der Nachwuchs im Nest ist bereits zu sehen.

Vor den Eisheiligen ließen sich die Dasinger Elternstörche in diesem Jahr in nur selten in die Karten blicken. Der „diensthabende“ Storch saß allerdings nicht mehr so tief im Nest, als würde er nicht mehr brüten, sondern bereits hudern – also die Nestlinge vor Kälte, Regen oder großer Hitze schützen. Seit Wochenbeginn steht fest, dass vier hungrige Schnäbel zu bedienen sind. Während der Trockenheit der letzten Wochen war es für Störche nicht einfach, an Nahrung zu gelangen. Der abgebildete (beringte) männliche Storch flog zeitweise in das 14 Kilometer entfernte Feuchtbiotop des Landesbunds für Vogelschutz, wo Wasserfrösche auf der Speisekarte stehen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren