1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Der Favorit holt sich die Krone

Futsal: D-Jugend  

18.12.2017

Der Favorit holt sich die Krone

171217-TSV-D-Jun-Sieger-St%c3%a4tzling.jpg
2 Bilder
Die D-Jugend des FC Stätzling wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherte sich souverän und ungeschlagen den Landkreismeistertitel.
Bild: Reinhold Rummel

Stätzlings D-Junioren haben es zwar schwerer als in der Vorrunde, sind beim Landkreisfinale in Aichach aber wieder das Maß aller Dinge. Titelverteidiger auf Platz zwei

Es waren die angekündigt packenden Finalspiele in der Aichacher Vierfachturnhalle. Die D-Junioren des FC Stätzling holten sich dabei bei der ersten Jugendentscheidung dieser Hallensaison die Landkreismeisterschaft im Futsal.

In der spannenden Finalrunde waren die Schützlinge von Trainer Aleksandar Susic nicht zu stoppen. „Das war zwei eine enge Kiste, aber wir haben letztlich nicht unverdient den Titel nach Stätzling geholt“, lobte Sisic seine junge Truppe. Technisch waren die Stätzlinger klar die reifere Mannschaft. „Aber ich habe meine Truppe schon gewarnt, dass dies keine leichte Aufgabe wird, denn in der Halle ist einfach vieles möglich“, so der Coach. Dabei verwies Aleksandar Susic auf Titelverteidiger TSV Dasing, die es dem neuen Meister nicht leicht gemacht hätten. Die Dasinger holten sich mit Platz zwei die Vizemeisterschaft.

Spielleiter Christoph Striedelmeyer zeigte sich nach dem Schlusspfiff mit der Endrunde der U13-Junioren hoch zufrieden. „Das war einmal mehr beste Werbung für den Nachwuchssport. Ich verstehe einfach immer noch nicht, warum es diese Kritiker gibt, die diesem Regelwerk nichts abgewinnen können.“ Striedelmeyer fand positive Worte für die Youngster. Die hätten gezeigt, wie man auf dem Parkett mit dem Futsalball umgeht. Auch die vermeintlichen Außenseiter hob der Meringer Spielleiter ausdrücklich hervor.„Niemand hat enttäuscht. Alle haben sich bestens bemüht, was dann auch die knappen Ergebnisse verdeutlichen“, so der Meringer.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Hatten die Stätzlinger in der Vorrunde noch ein leichtes Spiel und zogen mit 30 Treffern in die Finalrunde ein, verliefen die Auftritt diesmal knapper. Das Auftaktspiel gewannen die Stätzlinger gegen Kissing durch Treffer von Emre Gül und Batuhan Güney mit 2:0. Gegen die SG Rinnenthal/Eurasburg nahm der Favorit dann richtig Fahrt auf und feierte einen klaren 4:0-Erfolg. Hoch dramatisch verlief dann die Begegnung gegen den Titelverteidiger TSV Dasing. Die Gilg-Schützlinge standen sehr konsequent vor ihrem eigenen Tor und ließen den Stätzlingern wenig Raum zum Kombinieren. Zudem verhinderte Torhüter Ben Burtschak bis in die Schlussminute hinein einen Gegentreffer. Nach einer Dasinger Grätsche geb es 20 Sekunden vor der Schlusssirene Freistoß und versenkte Lukas Brem zum viel umjubelten 1:0-Siegtreffer. Die Grün-Weißen waren in den weiteren Spielen erneut überlegen, mussten sich die Erfolge aber hart erarbeiten. Beim 2:1 über den TSV Friedberg glich Tyler Tschirpke die FCS-Führung von Emre Gül aus, ehe Koray Can im Gegenzug den Siegtreffer machte. Und auch die SG Ried/Bachern/Ottmaring wehrte sich nach Kräften und hätte fast die Überraschung geschafft. Lukas Brem traf per Strafstoß zum 1:0, im Gegenzug scheiterte dann Simon Zieglmeir mit einem Zehn-Meter an Torhüter Elias Moser.

Die Dasinger durften sich über den zweiten Platz freuen. Im Auftaktspiel gelang Luis Grabmeier der Treffer zum knappen 1:0-Sieg gegen Friedberg. Ebenfalls hauchdünn bezwang man durch den Treffer von Niklas Fraccaro die SG Ried mit 1:0, ehe man sich dem neuen Landkreismeister beugen musste. Gegen die SG Rinnenthal/Eurasburg siegte der TSV dann durch Tore von Niklas Fraccaro, Melanie Grosche und Valentin Gilg mit 3:1 und der Kissinger SC wurde dank der Tore von Fraccaro und Gilg (je 2) mit 4:2 bezwungen.

Turnierleiter Christoph Striedelmeyer überreichte dann dem neuen Landkreismeister FC Stätzling den Wanderpokal. Turniersprecher Alfons Kreppold teilte dann noch den Termin der Kreismeisterschaft mit: Die wird am 10. Februar 2018 in Graben stattfinden.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
FA.jpg
Voting

Wer wird Sportler des Monats Oktober?

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket