Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Derching: Handgreiflicher Streit in Derching - Rettungsdienst bringt Opfer ins Klinikum

Derching
29.11.2020

Handgreiflicher Streit in Derching - Rettungsdienst bringt Opfer ins Klinikum

Ein handgreiflicher Streit in Derching beschäftigt jetzt die Polizei.
Foto: Alexander Kaya, Symbolbild

Zwischen zwei Brüdern und einem weiteren Mann eskaliert in Derching ein Streit. Jetzt stehen alle Beteiligten vor großen Schwierigkeiten.

Die Folgen eines heftigen Streits in Derching beschäftigen jetzt die Friedberger Polizei. Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr gerieten ein 27-Jähriger und zwei Brüder im Alter von 25 und 27 Jahren aneinander. Der Streit hat nach Angaben bereits eine Vorgeschichte. Es ging um eine zivilrechtliche Forderung aufgrund von noch nicht verrichteten Pflasterarbeiten. Bei einem Treffen zur Klärung der Angelegenheit wurde der 27-Jährige von den Brüdern festgehalten und geschlagen. Zudem habe einer der Brüder den Fahrzeugschlüssel des 27-Jährigen aus dessen abgestellten Pkw genommen und versucht, augenscheinlich auch den Geldbeutel aus dessen Gesäßtasche zu nehmen, so berichtet die Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.