Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Die Landjugend Bachern ging in die Knie

12.09.2008

Die Landjugend Bachern ging in die Knie

Kissing (jojo) - "Mein Bruder und ich haben zu Hause extra mal auf den kantigen Holzscheiten Probe gekniet, um zu schauen, ob sie auch hart genug sind", verrät Michael. Der 14-Jährige gehört mit seinem 20-jährigen Bruder Matthias der Kissinger Altortjugend an, die für die Bacherner Landjugend die Patenschaft übernommen hat.

Sie haben sich der Traditionspflege verschrieben

Beide Vereine haben sich seit einigen Jahren der Traditionspflege in ihren Heimatorten verschrieben. Die Landjugend aus Bachern unter ihrem Vorsitzenden Michael Kreissl und seinem Stellvertreter Bernhard Mayr machte jetzt Nägel mit Köpfen: Im Hinblick auf ihr Jubiläumsfest zum fünfjährigen Bestehen nächstes Jahr im Juli suchten sich die Bacherner einen Patenverein. Den fanden sie in der Kissinger Altortjugend, von der sie nach überliefertem Brauch eine Patenschaft erbaten.

Mitglieder beider Vereine trafen sich hierzu am Kissinger Burgstall, für Musik sorgten Bläser der Stadtkapelle Friedberg. Zu Fuß und in geschmückten Wagen zogen sie anschließend durch den Ort, um ihre neue Freundschaft öffentlich zu bekunden. "Zwischen uns passt es einfach", hörte man des Öfteren an diesem Tag.

Abgesehen davon, dass zwischen einigen Kissingern und Bachernern verwandtschaftliche Beziehungen bestehen, kennt man sich vom Fußball und manch gemeinsamer Busfahrt zu Veranstaltungen. Die Kissinger Altortjugend, die von heute an selbst ihr fünfjähriges Bestehen feiert, hatte noch keinen Patenverein. Die Bacherner Landjugend wurde 2004 gegründet, um die verschiedenen Veranstaltungen zur örtlichen Traditionspflege wie Jaudusfeuer oder Maibaumaufstellung zu unterstützen. Der Verein zählt 70 Mitglieder. Anlässlich seines Jubiläums im Sommer 2009 will er sich eine Fahne anschaffen und sie weihen lassen.

Über das Patenbitten hatten sich die Vereine vorab ausführlich informiert. Traditionsgemäß gehören dazu extra kantige Holzscheite, auf die sich die Bittsteller begeben müssen. Keine Miene verzogen Michael Kreissl und Bernhard Mayr von der Landjugend Bachern, als sie zum Festakt in der Häfele-Halle in ihren Krachledernen auf den Scheiten vor der Kissinger Vorstandschaft knien mussten.

Party Die Kissinger Altortjugend feiert ihr fünfjähriges Bestehen in der Häfele-Halle. Am heutigen Freitag, 12. September, rockt die Coverband "W@nted", am Samstag spielt zum Hallenfest die Partyband "Chari Vari". Das Fest zum fünfjährigen Bestehen der Landjugend Bachern findet vom 3. bis 5. Juli 2009 statt.

Informationen: www.landjugend-bachern.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.