Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Diebes-Paar ist auf Beutezug in einem  Friedberger Supermarkt

Friedberg

10.11.2019

Diebes-Paar ist auf Beutezug in einem  Friedberger Supermarkt

Nach einem Diebespärchen fahndet die Friedberger Polizei.
Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild

Die Friedberger Polizei sucht nach einen Diebes-Paar.

Zwei Diebe fielen in der Zeit von Montag bis Mittwoch in einem Supermarkt in der Friedberger Ludwigstraße auf. Wie inzwischen an Hand gesicherten Videomaterials feststeht, arbeiteten die Täter zusammen. Einer der Diebe wurde durch eine Angestellte noch beim Verlassen des Supermarktes angewiesen, stehen zu bleiben und sogar festgehalten. Da sich ein Täter aus dem Griff mit Gewalt losgerissen hatte, ermittelt die Polizei wegen räuberischen Diebstahls. Der Täter trug Jogginghose und -schuhen sowie eine auffällig weiß-rot-blaue Jacke mit einem großen „Nike“-Zeichen auf dem Rücken. Bei der zweiten, weiblichen Täterin, ist ebenfalls eine Jogginghose mit weißen Streifen und eine Jacke im Retro-Look bekannt; sie führte zudem eine Handtasche mit. Zeugenangaben zum Vorfall oder weitere Hinweise zu den beteiligten Personen nimmt die Polizeiinspektion Friedberg, unter der Telefonnummer 0821/323-1710, entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren