1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Eine Bierprobe zum 93. Geburtstag

Mering

17.05.2017

Eine Bierprobe zum 93. Geburtstag

Ehrenbürgerin bekommt ein Standkonzert zum Geburtstag: (von links) CSU-Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko, Gemeinderat Georg Resch, Ellen Kratzer, Festwirt Burkhard Greiner, Bürgermeister Hans-Dieter Kandler.
Bild: Heike Scherer

Ehrenbürgerin Ellen Kratzer feiert am Meringer Marktplatz. Gerne lässt sie sich bei Veranstaltungen wie dem Volksfest sehen.

Umberto Freiherr von Beck-Peccoz, Inhaber der Kühbacher Brauerei, organisierte gleich mehrere Gläser seines Festbieres, um gemeinsam mit Bürgermeister Hans-Dieter Kandler, Festwirt Burkhard Greiner, Mitgliedern des Marktgemeinderates sowie Politikern aus der Region der rüstigen und fröhlichen Ehrenbürgerin Ellen Kratzer zu ihrem 93. Geburtstag zu gratulieren.

Die Seniorin, die gleich in der Nähe wohnt, lässt sich gerne bei Veranstaltungen auf dem Marktplatz wie der Eröffnung des Weihnachtsmarktes, der Neujahrsansprache oder beim Volksfestauftakt sehen. Auch bei der Bürgerversammlung Ende Januar fehlte sie nicht und meldete sich sogar als Befürworterin eines neuen Ortszentrums am Mikrofon zu Wort. Durch ihre 30-jährige Zugehörigkeit zum Marktgemeinderat prägte sie das Geschehen in ihrer Heimatgemeinde mit. Das Kinderferienprogramm der CSU rief sie ins Leben und war auch Gründungsmitglied der Ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie der Städtepartnerschaft Mering-Ambérieu. 20 Jahre leitete sie zudem den Tennisclub Mering.

Im Jahr 1996 erhielt sie den Ehrenring des Marktes Mering, im Juni 2004 ernannte sie der Marktgemeinderat in Anerkennung ihrer außerordentlichen Verdienste zur Ehrenbürgerin. Die CSU verlieh ihr im Jahr 2013 die Ehrenraute. (hese)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren