Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Erfolgreiche Suche nach Vermisstem aus Zillenberg

Ried

18.02.2020

Erfolgreiche Suche nach Vermisstem aus Zillenberg

Ein 55 Jahre alter Mann wurde am Montag in der Nacht zum Dienstag im Gebiet bei Ried (Landkreis Aichach-Friedberg) gesucht. Dabei war auch ein Polizeihubschrauber samt Wärmebildkamera im Einsatz. (Symbolfoto)
Bild: Wilhelm Schmid

Mit Suchhunden und einen Hubschrauber mit Wärmebildkamera suchten am Montagabend Rettungskräfte nach einem vermissten 55-Jährigen aus Zillenberg.

Am Montagnachmittag meldete die Polizei, dass ein 55-jähriger Mann aus dem Rieder Ortsteil Zillenberg vermisst wird. Er war unterwegs mit seinem Hund und nicht wie gewohnt um 16 Uhr vom Spaziergang nach Hause zurückgekehrt.

Vermisster Mann aus Zillenberg frühmorgens in Freienried gefunden

Die sofort eingeleitete Suche der näheren Umgebung und der Waldgebiete mit mehreren Dienst- und Personensuchhunden sowie einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera verlief bis Montagabend zunächst ohne Erfolg. Wie die Polizei am Dienstagmorgen jedoch mitteilte, wurde der Mann gegen 3.40 Uhr in Freienried unversehrt aufgefunden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren