Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Erich Bernhard führt den TSV weiter

11.08.2020

Erich Bernhard führt den TSV weiter

Größter Merchinger Verein steht trotz Corona stabil da

Knapp 60 Mitglieder kamen zur Jahreshauptversammlung des TSV Merching, auf der Tagesordnung standen Neuwahlen. Der Vorstand zog eine positive Bilanz, Merchings größter Verein steht weiterhin stabil da. Rücklagen seien vorhanden, und sportlich laufen die Sportstunden und Trainingseinheiten zufriedenstellend. Der Verein habe trotz Corona keinen Mitgliederschwund. Auch die neuen Pächter der Sportgaststätte Hatshot II, die Wirtsfamilie Kocak, zeigen sich trotz Corona zufrieden.

Die Abteilungen berichteten aus dem Saisonbetrieb: Beim Tischtennis konnte die Saison beendet werden. Die Herren I stiegen in die Kreisliga auf. In der Jugend spielt der TSV Merching künftig in der Verbandsliga (höchste Jugendspielklasse). Die Herren II spielen in der untersten Klasse. Karlheinz Gaag leistet mit seinem Team erfolgreiche Arbeit.

Von der Abteilung Gymnastik berichtete die 2. Vorsitzende Claudia Wenhart. Das Übungsleiterteam um Hilde Vollmer, Clea Leypoldt, Claudia Wenhart, Martina Flörchinger, Gertrud Rixen, Sonja Storch, Judith Jünger und Tanja Klose bietet ein vielfältiges Angebot mit Hot Iron, Pilates, Yoga, Fitnessgymnastik, Line-Dance, Steppaerobic sowie Geräte-, Abenteuer- und Mutter-Kind-Turnen an.

Der Hallenbetrieb konnte Ende Juni mit Hygienekonzept wieder aufgenommen werden. In der Zwischenzeit wurden viele Übungsstunden per Video gehalten. Die Badmintonabteilung um Karsten Skrabal freut sich über die konstanten Mitgliederzahlen.

Bei der Abteilung Fußball ist man mit der sportlichen Situation zufrieden. Die Saison 2018/2019 wurde von der 1. Seniorenmannschaft in der Kreisklasse-Augsburg mit dem 7. Platz abgeschlossen, und die 2. Mannschaft stieg erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in die A-Klasse auf. Die erste Herrenmannschaft spielt noch um den Aufstieg in die Kreisliga mit. Die zweite Herrenmannschaft hält sich wacker in der A-Klasse. Bei den Jugendmannschaften spielten etwa 120 Kinder und Jugendliche in sieben Mannschaften. Die D-Jugend spielte als einziges Team in der Kreisklasse. Erfreulich sei die Neubesetzung des Jugendleiterpostens durch Jürgen Ostermaier. Die D2- und die C-Jugend spielen in einer Spielgemeinschaft mit Althegnenberg, die B-Jugend mit dem TSV Königsbrunn. Besonders wurde die Arbeit von Abteilungsleiter Günter Klose gelobt.

Bei den Neuwahlen des Gesamtvereins wurde Erich Bernhard für zwei weitere Jahre als Vorsitzender einstimmig bestätigt. Ebenfalls einstimmig liefen unter der Leitung des Wahlleiters Helmut Luichtl die weiteren Wahlen ab. Zweiter Vorsitzender wird Mike Mayer, zukünftiger Kassenwart ist Robin Mendel, und Clea Leypoldt übernimmt den Posten der Schriftführerin.

Zum Vereinsrat gehören: Hanna Weyland (Mitgliederverwaltung), Ralph Kapusta (stellvertr. Kassenwart), Susan Müller (stellvertr. Schriftführerin), Christl Weißhaupt (stellvertr. Mitgliederverwaltung), Andrea Schneider (Bandenwerbung, Sponsoren), Bernd Piotrowski (Jubiläen, Ehrungen). Die Kassenprüfung übernehmen Georg Bauer und Patrick Fries. (FA)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren