1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Erster Baustein für die Sozialstation

04.03.2017

Erster Baustein für die Sozialstation

Einen ersten Baustein über 1000 Euro konnte Karl-Heinz Brunner (Bildmitte) von Anton Weber (links) und Matthias Götz in der Raiffeisenbank in Empfang nehmen.
Bild: Heike John

Noch bevor der Spatenstich für den Anbau an das Gebäude der Meringer Sozialstation in der Lechstraße gemacht wird, konnte Karl-Heinz Brunner einen gewichtigen Baustein in Empfang nehmen. Der Zweite Vorsitzende des Trägervereins, der Ambulanten Kranken- und Altenpflege, erhielt von Raiffeisenbank-Filialleiter Anton Weber einen symbolischen Ziegel, der mit einer Spende von 1000 Euro einhergeht. Die Summe stammt aus dem Gewinnsparzweckertrag.

Für die Raiffeisenbank Kissing-Mering ist es gute Tradition, mit diesem Geld regionale Projekte zu unterstützen. „Uns liegt dabei die Jugend- und Vereinsarbeit sehr am Herzen“, erklärte Anton Weber. „In diesem Jahr stehen jedoch Meringer Baumaßnahmen im Fokus der Spendenvergabe, und so werden neben der Ambulanten auch die beiden Kirchengemeinden für die Renovierung von St. Franzisk und den Neubau des Gemeindezentrums von St. Johannes mit bedacht.

Neben dem Meringer Geschäftsstellenleiter war auch sein Stellvertreter Matthias Götz bei der Spendenübergabe anwesend und interessierte sich für den Stand der Baumaßnahmen. Nach dem Ende der winterlichen Witterung soll es an der Meringer Lechstraße losgehen. „In vier bis acht Wochen könnte es soweit sein“, informierte Brunner. Die Strom- und Erdgasanbindung sei gemacht und der Bauantrag beim Landratsamt befinde sich nun im Freistellungsverfahren.

Wie berichtet, will die Ambulante mit dem Anbau für rund eine halbe Million die Zukunft der Sozialstation sichern. Neben Eigenkapital und Zuschüssen rechnet man mit einer Kreditaufnahme von rund 300000 Euro. „Das wären also gut 3000 dieser Spenden-Bausteine“ rechnete Karl-Heinz Brunner scherzhaft vor. (jojo)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_UWA1077.jpg
A8

Intelligente Technik für A8 im Raum Aichach-Friedberg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden